Auf die Bühne bringen

Übersicht

Wer auf der Bühne in andere Rollen schlüpft, lernt sich kreativ auszudrücken und vor anderen zu präsentieren. Das stärkt das Selbstwertgefühl.

Theater

Das Theater gibt Gedanken und Träumen eine Stimme. Die Schauspielerinnen und Schauspieler lernen den Text einer Rolle auswendig und arbeiten sich dann in die entsprechende Figur. Mit Hilfe eines Theaterpädagogen bringen sie ihre persönlichen Geschichten auf die Bühne.

Die Theaterprobe findet einmal pro Woche statt. Die Kulissen sowie die Aufführungen werden mit den Schauspielerinnen und Schauspielern gemeinsam gestaltet und organisiert.

«Es macht Freude, zu sehen, wie sich Menschen im Theater entfalten. Sie schlüpfen in eine andere Rolle, leben diese in einem Stück durch. Der Applaus gilt dann nur ihnen und ist der schönste Lohn.»

Martin Mock, Ressortleiter Arbeit / Bildung / Integration

Kribbeln im Bauch

Erfahrungen
Story Susanne Furrer

«In der Theatergruppe konnte ich gute Rollen übernehmen. Das hat Spass gemacht, und ich konnte viel lernen. Die Proben sind schön, aber es ist sehr viel Arbeit, bis ein Theaterstück eingeübt ist. Das Schönste sind aber vor allem die Auftritte und die Reisen zu den Auftrittsorten. Die Premieren und die Reaktionen des Publikums zu erleben, gibt mir ein super Gefühl, ein Kribbeln im Bauch, und ich gewinne daraus viel Energie. Wenn man merkt, dass wir die Stücke nach zehn bis zwölf Aufführungen immer noch spielen dürfen und das Publikum die Stücke immer noch sehen will, ist das unfassbar und macht mich sehr stolz. Der schönste Lohn für die harte und strenge Arbeit sind die guten Rückmeldungen des Publikums. Die Theatergruppe hat einen sehr guten Zusammenhalt. Die strengen Proben, die erfolgreichen Auftritte und die Nervosität vor dem Auftritt schweisst die Gruppe stark zusammen.»

Susanne Furrer

Schauspielerin Theatergruppe

Auf einen Blick

  • Regelmässige Proben
  • Öffentliche Aufritte
  • Zusammenarbeit mit anderen Theatergruppen
  • Persönlichkeitsbildende Ausdrucksformen
  • Jahresprogramm

Fragen zur Theatergruppe?

Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Gerne beantworten wir Ihre Fragen in einem persönlichen Gespräch.

Martin Mock

Ressortleiter Arbeit / Bildung / Integration

+41 71 424 01 20
martin.mock@valida-sg.ch
vCard (Download)