Talwärts brettern

Übersicht

Zieht der Winter ins Land, heisst es ab auf die Piste. Von Dezember bis März stehen für die Valida jeden Samstag drei bis vier Stunden Spass im Schnee auf dem Programm.

Die Wintersportgruppe der Valida trainiert zusammen mit Special Olympics Lichtenstein und bereitet sich so auf verschiedene nationale und internationale Wettkämpfe vor. Dabei wird grosser Wert auf das Stangentraining gelegt, aber auch das freie Fahren im Skigebiet geübt, damit alle in der Lage sind, sich den eigenen Fähigkeiten entsprechend selbstständig auf der Piste zu bewegen.

Die Sportlerinnen und Sportler lernen den verantwortungsvollen Umgang mit ihrer Skiausrüstung und werden, wenn nötig, auf allfällige Defekte hingewiesen, damit diese in Ordnung gebracht werden können.

Zitat Norbert Schegg

«Ich bin immer fasziniert, mit welcher Freude und welchem Ehrgeiz unsere Athletinnen und Athleten skifahren. Egal bei welchem Wetter, ihre Freude am Skisport ist ansteckend und macht Lust auf mehr.»

Norbert Schegg, Headcoach Wintersport

Pudelwohl auf der Piste

Erfahrungen

«Ich hab’ schon früh in meiner Jugend Skifahren gelernt. Auf der Piste fühle ich mich pudelwohl. Für mich ist es das allergrösste, in der Wintersportgruppe mitzumachen. Hier lernt man neue Tricks, damit man die Skirennen gewinnen kann. Bald geht’s nach Graz an die internationalen Spiele... wow.»

Urs Steiner

Skifahrer

Auf einen Blick

  • Regelmässiges Training in Malbun
  • Ski, Langlauf, und Snowboard
  • Jahresprogramm
  • Technische Fachunterstützung im Skisport
  • Angepasste Trainingseinheiten

Weitere Informationen

Downloads

Fragen zum Wintersportangebot?

Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Gerne beantworten wir Ihre Fragen in einem persönlichen Gespräch.

Martin Mock

Ressortleiter Arbeit / Bildung / Integration

+41 71 424 01 20
martin.mock@valida-sg.ch
vCard (Download)