Glaub ans Tor!

Übersicht

Gefühle des sportlichen Triumphes oder die Enttäuschung der Niederlage – beides ist im Fussball nur als Mannschaft möglich.

Fussball

Im sportlichen Wettkampf treten die Ballzauberer der Valida bei den Special Olympics und den Arge Alp Spielen gegen Fussballerinnen und Fussballer aus der Schweiz, Deutschland, Österreich und Italien an. Im Vordergrund steht der Team-Gedanke.

Im Sommer findet die Vorbereitung auf der Wiese beim Engelwies Schulhaus statt, im Winter wird in der eigenen Halle der Valida gespielt. Das Training dauert eineinhalb Stunden.

«Man lernt eine Zeile von einem Sieg und ein Buch aus einer Niederlage – treffender als der amerikanische Trainer Paul Brown kann man es nicht sagen. Das ist meine wirkliche Herausforderung in den Trainings.»

Martin Mock, Coach Fussball

Sich austoben können

Erfahrungen
Story Thomas Vogel

Was bedeutet dir der Fussball in der Valida?

Es macht mir sehr Spass und ich spiele allgemein gerne Fussball.

Was bringt dir der Fussball in der Valida?

Er bringt mir sehr viel, weil ich mich bewege und Sport treibe. So bleibt mein Körper fit und gesund.

Was macht dir Spass?

Es macht mir sehr viel Spass, wenn wir ein Mätsch spielen oder aufs Tor schiessen.

Warum gehst du zum Fussball?

Weil ich eine Abwechslung habe und weil es Stress abbaut. Ich kann mich so austoben und es tut mir sehr gut.

Was machst du lieber: Turnier oder Training?

Ich mache beides gern. Beim Training kann ich mich noch verbessern oder aus Fehlern lernen. Beim Mätsch kann ich das nicht, dann geht es um alles oder nix. Bei Turnieren bin ich immer sehr motiviert, weil es gegen andere Mannschaften geht. Dort kann ich zeigen, was ich kann. Ich gehe sehr gerne an die Turniere. Es ist immer was anders und sehr interessant, wie die anderen spielen und wie ich selbst spiele. Es macht beides sehr grosse Freude.

Ist es der Sport oder sind es die Kollegen?

Es ist der Sport mit den Kollegen, weil es alleine nicht gut geht. Aber wir sind eine Mannschaft, darum sind es auch die Kollegen. Man sagt ja, der Sport soll Spass machen, und das kann man nur mit Kollegen, weil alleine ist es nicht so toll.

Thomas Vogel

Mitarbeiter Küche Werk 2

Auf einen Blick

  • Fachspezifische Ausbildner Fussball
  • Jahresprogramm
  • Teilnahme an nationalen und internationalen Turnieren
  • Jahresbeitrag

Weitere Informationen

Downloads

Fragen zum Fussballclub?

Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Gerne beantworten wir Ihre Fragen in einem persönlichen Gespräch.

Martin Mock

Ressortleiter Arbeit / Bildung / Integration

+41 71 424 01 20
martin.mock@valida-sg.ch
vCard (Download)