Ab ins Rennen

Übersicht

Special Olympics bietet in den verschiedensten Disziplinen Rennen an. Von kurzen Rennen bis hin zu langen Strecken gibt es für jede Fähigkeit die geeignete Herausforderung.

Zu Saisonbeginn im März wird mit Hallentraining gestartet, bei dem die SportlerInnen dem Touren- oder Rennfahrerteam zugeordnet werden. Für die optimale Vorbereitung der Special Olympics Rennen wird mit und ohne Rad trainiert. Zum Beispiel Jogging bietet gute Abwechslung und trainiert die Kondition.

Die einheitliche Sportbekleidung fördert die Identifikation mit dem Radsportclub und stellt sicher, dass auch im grössten Trubel jederzeit der Überblick gewahrt bleibt.

Zur Special Olympics Radsport-Seite

Zitat Reto Büchler

«Es ist wunderbar zu sehen, wie die Radsportler im Wettkampf mit Eifer und Ehrgeiz an ihre Grenzen gehen.»

Reto Büchler, Coach Radsport

Auf einen Blick

  • Fachspezifische Ausbildner im Radsport
  • Teilnahme an nationalen und internationalen Turnieren
  • Jahresprogramm
  • Unterschiedliche Leistungsniveaus
  • Dreiräder und Tandems verfügbar
  • Radsportlager alle drei Jahre

Weitere Informationen

Downloads

Fragen zum Radsportclub?

Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Gerne beantworten wir Ihre Fragen in einem persönlichen Gespräch.

Martin Mock

Ressortleiter Arbeit / Bildung / Integration

+41 71 424 01 20
martin.mock@valida-sg.ch
vCard (Download)