Vision

Wir machen die Valida zum Inbegriff für gleichberechtigten Zugang zu Arbeit, Wohnen, Bildung und Freizeit.

Mission

Ziel der Menschen mit einer Beeinträchtigung ist es, integraler Teil der Gesellschaft zu sein und wirtschaftlich, sozial und kulturell zum Gemeinwohl beizutragen. Dafür setzen wir uns ein.  

Leitbild

Unser Leitbild ist die verbindliche Grundlage für alle Zugehörigen des Unternehmens.

Haltung

Wir sind der wirtschaftlichen und sozialen Sicherheit und Integration von Menschen mit Beeinträchtigung verpflichtet.

Wir richten unser Handeln an der Wirtschaftlichkeit und an den Fähigkeiten, Möglichkeiten und Bedürfnissen der Zugehörigen des Unternehmens aus.

Wir handeln sozial und wirtschaftlich professionell. Wir sind überzeugt, dass sozialer und wirtschaftlicher Erfolg von einander abhängig sind.

Wir übernehmen Verantwortung für unser Handeln.

Angebote

Wir bieten unsere Dienstleistungen Menschen an, die infolge einer individuellen Beeinträchtigung oder aus sozialen Gründen auf spezialisierte Unterstützung angewiesen sind.

Wir begleiten, qualifizieren und unterstützen Menschen mit einer Beeinträchtigung
– an ihrem Arbeitsplatz im ersten Arbeitsmarkt und in den Betrieben der Valida;
– in einem der Wohnangebote der Valida.

Wir unterstützen
– Arbeitgeber, die Menschen mit einer Beeinträchtigung beschäftigen;
– Personen, die externes Wohnen für Menschen mit einer Beeinträchtigung ermöglichen.

Wir sorgen für attraktive Arbeits- und Ausbildungsplätze für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer des Unternehmens.

Wir setzen zusammen mit privaten und öffentlichen Anbietern Akzente bei Bildung und Freizeitgestaltung. Wir sorgen für eigene Sport- und Kulturangebote für Menschen mit einer Beeinträchtigung.

Wir erstellen marktgerechte Produkte und Dienstleistungen für unsere Auftraggeber.

Ziele

Wir orientieren uns an folgenden Zielen:
– zufriedene Kundinnen und Kunden;
– sorgfältiger Einsatz von personellen Ressourcen;
– zuverlässige Partnerschaften und Kooperationen;
– zeitgemässe, qualitativ hochstehende Dienstleistungen und Produkte;
– Innovationen und Weiterentwicklungen;
– bewusster Umgang mit materiellen Ressourcen;
– hoher Selbstfinanzierungsgrad.

Zusammenarbeit, Begleitung und Führung:

Wir richten unser Handeln an der dialogischen Grundhaltung aus und
– achten gegenseitig auf Anerkennung und Wertschätzung,
– legen Wert auf Vertrauen,
– übertragen Aufgaben,
– übernehmen Verantwortung und
– respektieren die unterschiedliche Leistungsfähigkeit.

Kommunikation

Wir informieren und kommunizieren aktiv, direkt, verständlich, ehrlich und adressatengerecht.

Öffentlichkeit

Wir arbeiten mit der Wirtschaft, der öffentlichen Hand sowie der Branche der Einrichtungen Menschen mit einer Beeinträchtigung zusammen. Wir engagieren uns in der Öffentlichkeit für die Gleichberechtigung der Menschen mit einer Beeinträchtigung. Wir setzen uns mit gesellschaftspolitischen Fragestellungen auseinander und nehmen Stellung.

Verabschiedet an der Vorstandssitzung vom 19. Mai 2014