Drucken

«Valida bi dä Lüüt»

20.05.2019 , Neuigkeiten

Salate, Kräuter, Gemüse, Beeren - die Valida bepflanzte Hochbeete in der Stadt St. Gallen.

Alles aus einem Haus. Im Rahmen des 90 jährigen Bestehens führt die Valida einige Aktivitäten unter dem Titel «Valida bi dä Lüüt» durch.

Unter anderem konnte die Valida 21 bepflanzte Hochbeete an diversen Standorten in St. Gallen und Umgebung platzieren. Die Hochbeete werden in der Valida Schreinerei aus 100% Schweizer Holz produziert. Das Valida Gartenteam hat die Bepflanzung und Auslieferung übernommen.

Diese Eyecatcher werden mit allerlei Essbarem bepflanzt und für die nächsten fünf Monate ausgestellt. Die saisonale Vielfalt darf von allen «Gluschtigen» geerntet werden.
Wer in seinem Garten frisches Gemüse oder Blumen pflanzen möchte, kann die Hochbeete direkt bei Valida beziehen. Keinen grünen Daumen? Selbstverständlich übernehmen die Gärtnerinnen und Gärtner von Valida auch das Bepflanzen wenn gewünscht.

Zum Produkt: valida-sg.ch/hochbeet

Bestellung: Über Online Formular (Link oben) oder unter bestellung@valida-sg.ch

Die Standorte: Roth Haus in Teufen,  Bad Sonder in Teufen, Alterszentrum Schäflisberg, Wienerberg Wohn- und Pflegehaus, Altersheim Lindenhof, Altersheim Rotmonten, Kirchgemeinde Tablat mit den Pfarreizentren Grossacker und Stephanshorn, Transa Sport, Heilpädagogische Schule Flawil, die Militärkantine