Spezialaufträge in den Spezialräumen

01.05.2017 , Neuigkeiten

In den Spezialräumen der Valida werden unter strengsten Bedingungen täglich allerlei Artikel verkaufsfertig gemacht. Von leckerer Schokolade bis zu Nahrungsergänzungspulver werden in den speziell eingerichteten Räumen Produkte unter besonderen Bedingungen verarbeitet.

Die Spezialräume der Valida entsprechen den hohen Anforderungen des Kunden. Die Raumbedingungen lassen sich exakt steuern, Temperatur und Feuchtigkeit werden genau nach Bedarf reguliert. Klimaanlagen mit mehrstufiger Filterung sorgen dafür, dass das Raumklima stets kontaminationsfrei ist. Im Abfüllraum tragen die Mitarbeitenden Haarnetze, Handschuhe und Überschürzen: Die Einhaltung der Hygienevorschriften ist immens wichtig.

Schwere Pulver-Säcke werden in die frisch gereinigte Maschine geleert, um danach zu hundertstel Gramm genau in Behälter gefüllt zu werden. Über die digitale Steuerung werden die gewünschten Vorgaben erfasst. Dann werden die Gefässe gewissenhaft verschlossen. Nun wird das Mindesthaltbarkeitsdatum aufgedruckt und nochmals die Qualität jedes einzelnen Produkts überprüft. Erst jetzt kommen sie in den Umkarton und sind bereit für den Versand an den Kunden. Das strikte Hygienekonzept erlaubt Valida, in den Spezialräumen Aufträge aus dem Nahrungsmittel-, über den Pharmabereich bis hin DNA-Produkten unter ganz spezifischen Umständen zu verarbeiten.

Mehr Informationen zu den Spezialräumen