Sparmassnahmen des Kanton St. Gallens

29.07.2016 , Neuigkeiten

Soziale Einrichtung im Kanton St. Gallen müssen bis 2017 rund 7 Mio. Franken sparen. Auch die Valida musste in den verschiedenen Bereichen Massnahmen ergreifen und Kosten optimieren.

Das Radio srf berichtet im Regionaljournal Ostschweiz über das Sparpaket und die Herausforderungen der sozialen Einrichtungen. Beda Meier, Direktor der Valida, erläutert dabei einige Sparmassnahmen der Valida.

Zum Podcast vom Radio srf: