Ankunft Schweizer Delegation bei Valida

27.03.2017 , Neuigkeiten

Am Samstag 25.3.2017 empfingen ca. 120 Gäste, Freunde, Familie, Kollegen und Offizielle von Special Olympics die Schweizer Delegation vor dem Valida Neubau in St. Gallen. Nach fast 1,5 Stunden Wartezeit konnten die erfolgreichen Sportler mit viel Emotionen in die Arme geschlossen werden.

Bei warmen Frühlingstemperaturen und festlich gedeckter Tafel versammelten sich die Daheimgebliebenen, um die erfolgreichen Schweizer Athleten willkommen zu heissen. Kaffee und feine selbstgebackenen Kuchen verkürzten die Wartezeit. Nach einer anstrengenden Zeit an den World Winter Games Austria 2017 freuten sich alle, als der Car endlich um die Kurve bog.

Mit Blasmusik, Kuhglocken,  lautem Rufen und kräftigem Klatschen wurden die Sportler und ihre Coaches begrüsst. Freudige Gesichter und viele Medaillen stiegen aus dem Bus. Transparente und Tafeln hiessen die Sportler willkommen.

Erfolgreiche Bilanz für die Valida

Für die Schweiz starteten auch sechs Athleten von der Valida. Die Bilanz kann sich durchaus sehen lassen: 2x Gold und je 3x Silber und Bronze konnten sie gewinnen. Zu den Glücklichsten gehörte sicher auch Angela Köhler. Sie gewann an ihrem 21. Geburtstag die Goldmedaille.

Zum Interwiev mit Angela Köhler und Botschafter Simon Ammann

Herzlichen Dank an alle, die den wunderbaren Empfang der Schweizer Delegation ermöglicht haben!

Zur Schlusszeremonie, Bilder und Ranglisten

 

 

Impressionen