Spuren hinterlassen

Mit einem Lancierungsevent zur strategischen Neuausrichtung und dem neuen Markenauftritt feierte die Valida am Freitag, den 25. September 2015, einen weiteren wichtigen Schritt in eine sozial und wirtschaftlich erfolgreiche Zukunft.

Die Valida, das zeigte der Lancierungsevent im Rohbau des Neubaus an der Zwyssigstrasse einmal mehr, hinterlässt in der Gesellschaft Spuren. Rund 140 Kunden, Partner und Freunde folgten der Einladung, die strategische Neuausrichtung und den neuen Markenauftritt gemeinsam mit der Valida zu feiern.

Neben der Positionierung der Valida als soziales Unternehmen und der Präsentation des neuen Corporate Designs wurde am Freitag auch eine Skulptur des neuen Logos enthüllt. Das Küchenteam der Valida verwöhnte die Gäste während des Events mit feinen Leckerbissen. Den Ausklang gestaltete die Berner Band Traktorkestar mit heissen Bläsergrooves.

Beda Meier, Direktor

«Die Valida hat eine klare Aufgabe: als soziales Unternehmen gesellschaftliche Grenzen zu überwinden. Die strategische Neuausrichtung und der neue Markenauftritt sind wichtige Schritte, um dieses Ziel zu erreichen.»

Beda Meier, Direktor

Eintreffen und Apéro

Event zum Markenauftritt

Buffet und Ausklang