Job-Coaching mit Abschluss

Übersicht

Ein geschützter Rahmen: Die Valida engagiert sich, damit Lernende nach ihrer Ausbildung im ersten Arbeitsmarkt ihre Talente entfalten können.

Introbild Abgeschlossene Ausbildung

Das Job-Coaching richtet sich gezielt an Lehrabgänger, die das Potenzial haben, eine Anstellung im ersten Arbeitsmarkt zu finden. Ein Coach begleitet Sie während einer bestimmten Zeit nach Ihrer Ausbildung bei der Suche. Sie erhalten eine individuelle Beratung, werden bei der Stellensuche unterstützt und bei Ihren ersten Schritten im neuen Job begleitet. Wichtig ist, dass sich alle Beteiligten für dieses gemeinsame Ziel einsetzen.

Gleichzeitig ist die Valida bestrebt, das Job-Coaching auch Arbeitgebern anzubieten. So können die Erwartungen der Betriebe erfüllt und mögliche Verunsicherungen auf Seite der Berufseinsteiger reduziert werden. Dies bildet das Fundament, auf dem eine nachhaltig erfolgreiche Zusammenarbeit wächst.

Zitat Peter Rutz

«Jobcoaching ist in erster Linie Beziehungs- und Vermittlungsarbeit zwischen dem Mitarbeiter und Lernenden, dem Arbeitgeber und dem zuweisenden Partner.»

Peter Rutz, Abteilungsleiter Berufliche Integration

Auf einen Blick

  • Unterstützung bei der Stellensuche nach der Lehre
  • Coaching des Arbeitgebers und des Mitarbeiters
  • Individuelle, bedarfsgerechte Begleitung

Fragen zum Coaching nach der Ausbildung?

Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Gerne beantworten wir Ihre Fragen in einem persönlichen Gespräch.

Peter Rutz

Abteilungsleiter Berufliche Integration

+41 71 424 02 22
peter.rutz@valida-sg.ch
vCard (Download)