Starke Sache

Von einer intensiven Zusammenarbeit profitieren alle: Menschen mit Unterstützungsbedarf, unsere Geschäftspartner und die Valida selbst.

Menschen mit Unterstützungsbedarf gewinnen durch die Kooperationen der Valida an Selbstvertrauen, sind selbstbestimmter und leisten mit ihrer Arbeit einen Beitrag zur Existenzsicherung. Unternehmen tragen zu einem gesellschaftlichen Anliegen bei, dokumentieren ihre soziale Verantwortung und profitieren selbst davon. Die öffentliche Hand setzt ihren gesetzlichen Auftrag um. Die Valida verbessert die Chancengleichheit für Menschen mit Unterstützungsbedarf und reduziert damit die Soziallasten.

Formen der Kooperation:

  • Produktions- und Dienstleistungsaufträge für die Betriebe der Valida
  • Arbeits- und Ausbildungsplätze im 1. Arbeitsmarkt
  • Mietwohnungen im Quartier
  • Zusammenarbeit mit Vereinen und Sportclubs
  • Nutzung städtischer Sportinfrastrukturen
  • Leistungsverträge mit der öffentlichen Hand

Sie haben Interesse an einer Partnerschaft?

Bitte nehmen Sie direkt mit unserem Ansprechspartner Kontakt auf. Wir freuen uns darauf, von Ihnen zu hören.