Wofür wir uns einsetzen

In der Valida gilt für alle als oberstes Ziel: gleichberechtigten Zugang zu Arbeit, Wohnen, Bildung und Freizeit für Menschen mit Unterstützungsbedarf sicherstellen.

Menschen mit Unterstützungsbedarf sind integraler Teil der Gesellschaft. Sie tragen wirtschaftlich, sozial und kulturell zum Gemeinwohl bei. Die Valida ist ihrer wirtschaftlichen und sozialen Sicherheit sowie ihrer Integration in die Gesellschaft verpflichtet. Wir sorgen für attraktive Arbeits- und Ausbildungsplätze, massgeschneiderte Unterstützung beim Wohnen und marktgerechte Produkte und Dienstleistungen für unsere Auftraggeber. Die Valida lebt von engagiertem Personal, glücklichen Bewohnerinnen und Bewohnern, vertrauensvollen Angehörigen und von zufriedenen Kundinnen und Kunden.

Beda Meier, Direktor

«Ich bin überzeugt, dass der wirtschaftliche und der soziale Erfolg der Valida direkt voneinander abhängig sind. Sowohl als auch, nicht entweder oder.»

Beda Meier, Direktor

Die Valida verfolgt als soziales Unternehmen das Ziel, die in den vergangenen Jahrzehnten aufgebaute institutionelle Parallelwelt für Menschen mit einer Beeinträchtigung zu öffnen und durchlässiger zu machen. Wir bauen gesellschaftliche Grenzen ab und ermöglichen Menschen mit Unterstützungsbedarf, vermehrt Wohnungen im Quartier zu beziehen, in Partnerbetrieben des ersten Arbeitsmarktes zu arbeiten und dort auch ihre Ausbildung ganz oder teilweise zu absolvieren. Begleitet durch die Fachkräfte der Valida.